Navigation

Aktuelles

„Brücke über den Strom“

Nachmittagskonzert in der Rotunde des Mausoleums von Carstanjen

Am Sonntag, dem 28. Mai 2017, um 15.00 Uhr veranstaltet die Bürgerstiftung Rheinviertel im Rahmen der Konzertreihe Beethoven@home mit dem Netzwerk „Ludwig van B.“ ein Benefizkonzert im Mausoleum von Carstanjen.

Die zwei Musiker Wolfgang Jellinek (Violine) und Alexander Plotkin (Klavier) spielen Sonaten von Ludwig van Beethoven und Botho Sigwart Graf zu Eulenburg. „Erleben Sie mit uns große und spannende Musik ,über das Leben hinaus‘ im außergewöhnlichen Raum der Rotunde des Mausoleums von Carstanjen“, verspricht der Stiftungsvorsitzende Pfarrer Dr. Wolfgang Picken. Das Mausoleum von Carstanjen ist ein einmaliges Kulturdenkmal am Rhein und seit 2007 eine christliche Urnen-Begräbnisstätte. Es sei die liebvolle Antwort auf die Ängste vieler Menschen vor Anonymität und Vergessen.

Karten für das stimmungsvolle Konzert zum Preis von 20 Euro (inkl. anschließendem Empfang bei Kaffee und Kuchen im Park des Mausoleums von Carstanjen) können ab sofort erworben werden. Es steht nur eine sehr begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung. Vorverkaufsstellen sind das Büro der Bürgerstiftung Rheinviertel, Beethovenallee 47, (montags, mittwochs bis freitags 09.00–13.00 Uhr) Tel. 0228 36834222 und dem Pfarrbüro St. Evergislus, Hardtstr. 14., (montags 14.00–16.00 Uhr, dienstags 15.00–17.00 Uhr sowie mittwochs 10.00–12.00 Uhr). Der Erlös des Konzertes kommt den Jugendprojekten der Bürgerstiftung Rheinviertel zugute.

Das Konzert beginnt mit Ludwig van Beethovens Sonate für Klavier und Violine G-Dur op.96 (1812) gefolgt von der Violinsonate E-Dur op. 6 von Botho Sigwart Graf zu Eulenburg (1907). Beide Komponisten verbindet ein feuriger Idealismus sowie der Wunsch und die Hoffnung, mit ihrer Musik einen gewissen Grad an Unsterblichkeit zu erlangen. Eindrucksvoll dargeboten werden die Werke durch den Violinisten Wolfgang Jellinek und den Pianisten Alexander Plotkin. Jellinek hat in den letzten Jahren besonders Kammerkonzerte mit vielfältigen Schwerpunkten in der Begegnung verschiedener Kulturen konzipiert und zur Aufführung gebracht. Plotkin ist Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe. Konzertverpflichtungen führten ihn durch Russland, ins Baltikum, nach Italien, Deutschland und Holland.

Zum Mausoleum von Carstanjen ...

Zu www.beethoven-at-home.de ...

 

3Dshowcase vom Mausoleum Carstanjen

 

© Dancker Media Services GmbH
www.dancker-media-services.de
www.3dshowcase.de