Navigation

Aktuelles

Beethovenfest 2022 bei uns zu Gast

Ensemble CONTINUUM

Instrumentelle Barockoper „L’Orfeo“ in der Kirche St. Hildegard

Wir freuen uns sehr, dass das Beethovenfest Bonn – nun bereits zum 11. Mal – in Kooperation mit der Bürgerstiftung Rheinviertel am Sonntag, 4. September 2022 um 18.00 Uhr in der Kirche St. Hildegard, Im Meisengarten ein Konzert veranstaltet.

Unter dem Titel „L’Orfeo“ bringt das Ensemble CONTINUUM eine kammermusikalische Fassung von Claudio Monteverdis Oper zur Aufführung. In dieser Oper geht es um die Vertonung der Geschichte von Orpheus und Eurydike aus der griechischen Sagenwelt.

Das Ensemble CONTINUUM reduziert das musikalische Material auf vier barocke Multi- Instrumentalist-Innen: Elina Albach /Cembalo und Orgel, Liam Byrne /Gambeninstrumente, Lambert Colson /Zink und Philipp Lamprecht /Schlagwerk.

Die Handlung wird über Text-Projektionen verdeutlicht, wobei die instrumentale und originelle Bearbeitung der Gesangspartien eine starke dramatische Wirkung entfaltet. „CONTINUUM“ ist die Freiheit, Alte Musik ganz neu zu denken, innovativ zu präsentieren und sie damit in Bezug zu setzen zu einer Gegenwart, die ihr nicht so fern liegt…“ (Elina Albach)

Der Festivaltitel des diesjährigen Beethovenfestes lautet: „Alle Menschen“. Ein Fest, das auf alle Menschen in ihrer Vielfalt und Widersprüchlichkeit zugeht. Aber es geht auch um Vielfalt von Musik, von Künstlern und Musikwerken, so verschieden sie auch sein mögen. Um Gemeinsamkeit, Offenheit und um die Teilhabe aller Menschen an dieser wunderbaren Musik.

Ein ganz besonderer Musikabend in dem stimmungsvollen Oktagon der St. Hildegard Kirche!

Tickets zum Preis von 40 Euro sind erhältlich unter:

www.beethovenfest.de

und telefonisch 0228 2010344