Navigation

Aktuelles

Weitere personelle Veränderungen in Godesberg

Proklamandum des Erzbistums Köln

 

Das Erzbistum Köln informiert dieses Wochenende den Seelsorgebereich Bad Godesberg über weitere personelle Veränderungen.

Liebe Gemeinde,

Anfang des Jahres haben wir Ihnen mitgeteilt, dass der Erzbischof zum 1. März 2021 Herrn Pater Gianluca Carlin FSCB zum Pfarrer an den Pfarreien im Seelsorgebereich Bad Godesberg in Bonn ernennen wird. Mit Pater Gianluca Carlin werden weitere Priester der Priesterbruderschaft des Heiligen Karl Borromäus (FSCB) zum 1. September 2021 kommen, die gemeinsam mit Pater Gianluca Carlin im Seelsorgebereich Bad Godesberg leben und wirken werden.

Somit werden die für den Seelsorgebereich vorgesehenen Planstellen besetzt werden können.Mit der Gründung der Kommunität der Priesterbruderschaft des Heiligen Karl Borromäus im Seelsorgebereich Bad Godesberg sind somit weitere Veränderungen im Pastoralteam verbunden.

Herr Pfarrer Wolfgang Biedaßek wird zum 1. September 2021 die Pfarreien im Seelsorgebereich Bad Godesberg verlassen und zukünftig an einer anderen Stelle im Erzbistum Köln tätig sein. Ihm danken wir an dieser Stelle ausdrücklich für sein Engagement im Seelsorgebereich Bad Godesberg und für die Leitung des Seelsorgeteams, die Präsenz im Pfarrgemeinderat und die verantwortliche Koordination der seelsorglichen Aufgaben in der Zeit der Vakanz.

Frau Carmela Verceles wird auf eigenen Wunsch zum 1. April 2021 eine andere Aufgabe im Stadtdekanat Bonn übernehmen und den Seelsorgebereich Bad Godesberg verlassen. Seit 2013 war sie mit großem Engagement im Seelsorgebereich tätig. Besonders in der Zeit der Vakanz hat sie beträchtliche Verantwortung für den Seelsorgebereich und speziell für das Rheinviertel übernommen. Für ihren großen und unermüdlichen Einsatz sind wir Frau Verceles sehr dankbar.

Ebenso werden Herr Pfarrer Alejandro Granado Aguilar und Herr Kaplan Francis Kaviyil Kurian, die erst seit kurzer Zeit im Seelsorgebereich Bad Godesberg eingesetzt sind, zum 1. September 2021 versetzt. Auch ihnen gilt an dieser Stelle unser Dank für ihren Einsatz in der Pastoral und Seelsorge im Seelsorgebereich Bad Godesberg. Pfarrer Granado Aguilar und Kaplan Kaviyil Kurian werden an einem anderen Ort im Erzbistum Köln weiterhin in der Seelsorge tätig sein.

Ihnen allen wünsche ich mit dem veränderten Pastoralteam eine gute und segensreiche Zusammenarbeit in den Pfarreien im Seelsorgebereich Bad Godesberg.

Mit freundlichen Grüßen

Pfarrer Mike Kolb Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im Generalvikariat

Das Proklamandum des Erzbistum Köln zum Download als pdf:

Bild: © privat