Navigation

Aktuelles

Gott, dafür will ich Dir danke sagen!

Jubelnde Messdiener

39 neue Messdiener im Rheinviertel eingeführt

Bei tropischen Temperaturen wurden 39 neue Messdienerinnen und Messdiener am Sonntag, 30. Juni 2019 bei einer gemeinsamen Feier in St. Andreas von Kaplan Dr. Krylov, Kaplan Sande, Pastoralreferent Klopfer und den Jugendreferenten eingeführt.

Seit der Erstkommunion bereiteten sich die Kinder intensiv in wöchentlich stattfindenden Gruppenstunden in St. Andreas, St. Evergislus und Herz Jesu auf ihren Dienst am Altar vor. „Ihr Messdiener seid besonders wichtig, und Ihr seid ganz nah dran am Geschehen.“, wandte sich Kaplan Dr. Krylov an die Jungen und Mädchen. Dass ihnen das durchaus bewusst ist und sie ihre neue Aufgabe sehr ernst nehmen, bewiesen sie bei der anschließenden Vorführung der liturgischen Geräte und ihrer Funktion und, nach offizieller Einkleidung und dem Segen des Kaplans, durch ihren hingebungsvollen Dienst am Altar.

Im Anschluss wurde bei einem Kinderspielefest rings um den Kirchturm trotz Hitze gefeiert, Hot Dogs gefuttert und gespielt.

Wir bedanken uns herzlich bei den 39 Jungen und Mädchen für ihre Bereitschaft, Gottesdienste im Rheinviertel durch ihren Dienst mit zu gestalten, und bei ihren Eltern, dass sie das Engagement ihrer Kinder so vielfältig unterstützen! Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit!